JunischmähBeiträge zu unserer Veranstaltung - "Junischmäh".
Wir sind hocherfreut darüber Ihnen unser humoristisches Event des Jahres ankündigen zu dürfen. Denn auch 2019 veranstalten wir wieder unser sehr beliebtes Sommerkabarett "Junischmäh", welches sich heuer zum 13. Mal jährt. Der Veranstaltungsort für unser Charity-Kabarett wird auch dieses Jahr wieder das bereits altbewährte KUSS Wolfsberg sein, welches sich durch seine exzellente Atmosphäre auszeichnet. Wir laden Sie deshalb schon jetzt recht herzlich ein, unserer Veranstaltung am Freitag den 14. Juni 2019 ab 18:30 beizuwohnen und sich in lockerer Atmosphäre sowie mit bester Unterhaltung durch den Abend begleiten zu lassen. Um diesem Versprechen in vollem Umfang gerecht zu werden, stellen sich wieder einige bekannte Persönlichkeiten der Kärntner Faschingsgilden in den Dienst der guten Sachen, um Ihnen ein amüsantes Erlebnis der Extraklasse bieten zu können.

Junischmäh 2019 - Ankündigungsbanner

Weitere Informationen zum offiziellen Kartenvorverkauf, den Vorverkaufsstellen und den teilnehmenden Akteuren werden sowohl hier auf der Homepage als auch auf Facebook veröffentlicht, sobald diese verfügbar sind. Der Kartenvorverkauf startet in Kürze, jedoch sind bereits jetzt Reservierungen möglich - mehr Informationen dazu finden sie im Anschluss.
Karten sind im Vorverkauf für 20 Euro erhältlich und Restkarten werden an der Abendkasse für 25 Euro ausgegeben. Vor Ort wird selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Wir freuen uns schon jetzt auf diese besonderen Abend und hoffen darauf wieder zahlreichen Gästen eine unvergessliche Veranstaltung bieten zu können.

Veranstaltungsdaten und Auskunft

Termin: 14. Juni 2019
Saaleinlass: 18:30
Veranstaltungsbeginn: 19:30
Tische: freie Platzwahl
Anfragen zur Reservierung:
Kontaktperson: Berndt Eberhard
Telefonnummer: +43 (0)664 807 679 529
Anfragen zur Veranstaltung:
Kontaktperson: MMag. Martin Rachoinig
Telefonnummer: +43 (0)664 345 55 63
Wir laden Sie am 29. Juni 2018 ab 18:30 recht herzlich ins KUSS Wolfsberg zu unserer zweiten karitativen Veranstaltung des Jahres ein. Das sehr beliebte Sommerkabarett "Junischmäh" feiert dieses Jahr seine 12. Auflage und wie schon in den letzten Jahren stellen sich auch heuer wieder zahlreiche bekannte Akteure in den Dienst der guten Sache. Darunter viele bekannte Gesichter aus den Kärntner Faschingsgilden, die stets ein Garant für eine lockere Atmosphäre sowie beste Unterhaltung sind. Mehr Informationen zu unseren Akteuren finden Sie im Anschluss.
Karten sind im Vorverkauf für 20 Euro:
Restkarten werden an der Abendkasse für 25 Euro ausgegeben. Vor Ort wird selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl gesorgt und wir freuen uns schon sehr darauf Ihnen einen besonderen, erheiternden und unvergesslichen Abend bieten zu können.

Junischmäh 2018 - Akteur Banner

Die Akteure

Für Ihre Unterhaltung sorgen unter anderem:
  • die Spitzennummern der Lavanttaler Faschingsgilden von Lei Blau über Lei Lustig bis Nia Gnua
  • der Flipper alias Sepp Wölbitsch
  • die "eMannzipierte" Chantal vom Feistritzer Faschingsrat – Claudia Engelmeier
  • der Narrisch Guat Star - Heinz Lagler als Althofener Stadtmasseur
  • die dreisprachige Nachrichtensendung - Servus, Srecno, Ciao
  • der grantelnde Althofner Tschentsche - Willi Wurzer

Veranstaltungsdaten und Auskunft

Termin: 29. Juni 2018
Saaleinlass: 18:30
Veranstaltungsbeginn: 19:30
Tische: freie Platzwahl
Anfragen zur Veranstaltung:
Kontaktperson: MMag. Martin Rachoinig
Telefonnummer: +43 (0)664 345 55 63
Wir sind sehr stolz darauf ankündigen zu dürfen, dass wir auch dieses Jahr wieder unsere beliebte Veranstaltung Junischmäh durchführen werden. Als Termin haben wir Freitag den 29. Juni 2018 fixiert. Der Veranstaltungsbeginn ist 19:30 und als Location haben wir wieder das KUSS Wolfsberg organisiert. Wir freuen uns bereits darauf Ihnen einen gelungen Abend bereiten zu können.
Weitere Informationen zum Kartenverkauf, den Entertainern und den Preisen folgen in Kürze hier auf unserer Homepage sowie auf unseren sozialen Kanälen.

Junischmäh - Logo

Werte mit denen wir uns persönlich identifizieren

Uns Kiwaniern liegen soziale Projekte und der Aufbau einer friedlichen und gerechten Welt besonders am Herzen. Die folgenden drei Grundgedanken beschreiben unsere Werte und Ziele, welche außerdem die Grundlagen für unseren persönlichen Einsatz sind. Darüber hinaus geben sie Aufschluss darüber für was wir einstehen und für was wir uns gemeinsam als Verein starkmachen.

Gemeinschaft

Wir sind international tätig, denn gemeinsam sind wir stärker! Der Aufbau einer friedlichen und toleranten Welt ist uns ein wichtiges Anliegen.

Humanität

In einer konsumorientieren Welt ist es wichtig, auf einen humanitären Gegenpol vertrauen zu können. Einer der wichtigsten Eckpfeiler der Kiwanis-Idee.

Unterstützung

Wir helfen mit unseren Projekten regional aber auch international und setzen uns für benachteiligte sowie hilfsbedürftige Menschen ein.